"Gute Typographie sucht nicht nach allem, was noch möglich ist, sondern fragt nach dem was nötig ist."

Kurt Weidemann

Die NWI Font-Collection

Die Schriftarten (Fonts) und das Zusammenspiel dieser haben einen großen Einfluss auf den Look der Website und sollten deshalb innerhalb der Brand-Guidelines festgelegt werden.


Für das Design einer Website ist es überdies besonders wichtig eine websichere Schriftart zu wählen. Der User muss diese Schriftart dann nicht installiert haben, um Inhalte so lesen zu können, wie wir sie gestaltet haben.


Google Fonts, mit über 800 Schriftarten, haben sich in den letzten Jahren etabliert und dürfen für jedes Projekt lizenfrei verwendet werden. Wir setzen diese datenschutzkonform auf Ihrem eigenen Server statisch ein.


Für eine hohe Exklusivität können Schriftarten auch, z.B. bei einem Anbieter wie Linotype, lizenziert werden.


Getreu dem Motto „Gute Typographie sucht nicht nach allem, was noch möglich ist, sondern fragt nach dem was nötig ist.“ (Das Zitat stammt übrigens von Kurt Weidemann)  setzen wir Schriften gezielt ein und empfehlen maximal 2-3 Verschiedene.


Um den Prozess der Auswahl zu vereinfachen, haben wir einige Schriftpaare hier in einem Katalog gesammelt.

01

Montserrat

Lora

Hind Madurai

02

Oswald

Cardo

Roboto

03

Comorant-Garamond

Comorant-Garamond

Crimson Roman

04

Old Standard

Old Standard

Open Sans Condensed

05

Open Sans

Open Sans

PT Sans

06

Playfair Display

Source Sans

Source Sans

07

Lato Hairline

Maitree

Martel

08

Playfair Display

Cormorant

Libre Franklin